Unser nächstes Fortbildungsangebot:

Grundlagenseminar für Neue in der Selbsthilfe (aus Selbsthilfegruppen, -organisationen, Selbsthilfekontaktstellen (auch von Runden Tischen))

Auf vielfachen Wunsch bietet der Verein SeKo Bayern e.V. wieder eine Grundlagenfortbildung an. Diesmal besonders für Neue in der Selbsthilfe. Um folgende Inhalte soll es gehen: Was ist Selbsthilfe (und was nicht)? Welche Selbsthilfegruppen gibt es überhaupt und wann kann eine Gruppe empfohlen werden? Was muss ich als Betroffene, was als Professionelle über Selbsthilfe wissen und wie kann ich das vorhandene Netzwerk nutzen? Neben der Wissensvermittlung von Merkmalen, Leistungen, Geschichte, Formen und Struktur der Selbsthilfe, in Bayern werden der Erfahrungsaustausch und die kreative Bearbeitung von Fragen im Vordergrund stehen.

Do. u. Fr., 26. und 27. April 2018 oder Sa. u. So., 28. und 29. April 2018

2 × 1,5-tägige Fortbildungseinheiten, Irena Tezak,
Begegnungszentrum Ottmaring GmbH, Eichenstraße 3, 86316 Friedberg

Max. TN-Zahl: 16

Seminar 1
26.4. 13.30 – 18.00 Uhr (Ankommen und Kaffee ab 13.00 Uhr)
27.4. 09.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.30 Uhr

Seminar 2
28.4. 13.30-18.00 Uhr (Ankommen und Kaffee ab 13.00 Uhr)
29.4. 09.00-12.30 Uhr und 14.00-16.30 Uhr

Kosten: 195 €

Ein Anmeldeformular finden Sie ab 24. Februar 2018 im rechten Seitenbereich.

leiter