Mehr Selbsthilfefreundlichkeit im Krankenhaus

Im Rahmen des bayernweiten Projektes „Mehr Selbsthilfefreundlichkeit im Krankenhaus“, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, werden 2017 zwei weitere Ideenwerkstätten angeboten:
am 24. März 2017 in Regensburg und am 03. Mai 2017 in Ansbach.

Anmeldungen für die Ideenwerkstatt in Regensburg werden ab sofort entgegengenommen.
E-Mail: Barbara.Fischer@seko-bayern.de
Tel.: 0931/20 78 16 44 oder per Fax: 0931/20 78 16 46

Bitte teilen Sie uns für das Namensschild Ihren Namen und den der Selbsthilfegruppe/Organisation mit. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Anfahrtsbeschreibung per E-Mail.

Anmeldeschluss ist am Freitag, den 17. März 2017 … weiter

„Gemeinsam“ - Selbsthilfe in Bayern – Ein Wegweiser - druckfrisch erschienen

Nicht nur reden, sondern tun!

Am 1. Dezember 2016 lud der Verein Selbsthilfekontaktstellen Bayern zum 1. Bayerischen Fachtag „Selbsthilfe stärken“ nach Nürnberg ein. Fast 70 Mitarbeiter/innen wurden mit einem allgemeinen Vortrag zur Selbsthilfestruktur und zu neuen bundesweiten Projekten informiert und tauschten sich anschließend in vier Workshops aus.
Dabei diskutierten die Teilnehmenden zu interessanten Fragestellungen wie „Abschiedskultur in der … weiter

Fortbildungen 2017

Ausschreibung Fortbildung „Lebendige Gruppenarbeit“

23. bis 24. März 2017 oder 25. bis 26. März 2017

2 × 1,5-tägige Fortbildungseinheiten, Theresa Keidel, Haus St. Klara, Zell bei Würzburg

Lebendiges Lernen und gemeinsames Arbeiten in der Selbsthilfe gelingt besser, wenn wir kreative Methoden zur Problembewältigung einsetzen und uns mithilfe von Auflockerungs- und Entspannungsübungen arbeitsfähig halten können. Hier bietet die Fortbildung einen bunten Strauß von Ideen, Geschichten, Texten … weiter

Betroffene suchen Betroffene

An dieser Stelle präsentieren wir Kontaktgesuche aus der Selbsthilfebörse Bayern. Hier suchen Menschen, die unter einer seltenen Erkrankung oder Problematik leiden, Erfahrungsaustausch.

UN gebogen – Initiative für ehemalige Heimkinder – in Gründung

UN gebogen ist die erste Initiative für ehemalige Heimkinder in Bayern. Es wurde schon viel über das Thema berichtet und die Medien überschlagen sich über immer neuere Enthüllungen.
Aber die Betroffenen selbst werden … weiter

leiter